Hunde können

…   durch nicht artgerechte Aufzucht oder Erziehung

…   durch mangelhafte Ausbildung oder Haltung

…   durch fehlende Mensch-Hund-Beziehung oder

…   durch fehlende Mensch-Hund-Kommunikation

zu Problemhunden werden!

 

Dabei können gewisse Verhaltensweisen ein Ausmaß erreichen, die das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund unerträglich machen können, wodurch sowohl die Lebensqualität des Hundebesitzers als auch die seines Hundes stark beeinträchtigt wird. Niemand möchte seinen vierbeinigen Liebling wegen problematischen Verhaltens abgeben müssen. Deshalb sehe ich es als meine Hauptaufgabe, Vermittler zwischen Ihnen als Hundebesitzer und Ihrem Hund zu sein.

 

Zu meinen Aufgaben zähle ich:

Verhaltensberatung: Leinenführigkeit, Sozialisierung, Verstehen der Körpersprache Ihres Hundes, Kind & Hund, Angst, Aggression, Nicht-alleine-bleiben-wollen, Bellen, Hochspringen, Schwangerschaft & Hund …

Welpenberatung: Welpenberatung, Sozialisierung in der Prägephase, Ernährung, …

Individuelles Training: individuelles Einzelhundetraining für den Alltag – Grundgehorsam

Jetzt Termin vereinbaren!